Defekter Kessel, Leihkessel, neuer Kessel...

 

Bei der Firma Hanse Beton in Syke hat der TÜV bei seiner Überprüfung des Dampfkessels einen gravierenden Defekt festgestellt und den Kessel kurzfristig still gelegt. Die Richard Hauptmann GmbH & Co. KG konnte in kürzester Zeit für einen Leihkessel sorgen

und so die Dampfversorgung für die Produktion sichern. Nach nur 10 Wochen stand der neue Dampfkessel zur Montage beim Kunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copyright Richard Hauptmann GmbH & Co. KG, Bremen